O-TonArt Theater | € 15 online | € 17 an der Tür   >>>voor Nederlands hier klikken<<<
Kulmer Strasse 20A, 10783 Berlin, Duitsland

host AMBER SCHOOP> special guests CARRINGTON&BROWN> FREDERIKE HAAS>
truppe CHARLES HALDERS> SEBAZ> SELMA SUSANNA> SUZANNE MATEYSEN> piano FERDINAND VON SEEBACH>

BESTELLEN und bezahlen, hier klicken >>>
M.C.020 | THEATERCAFÉ EUROPA V | BERLIN | so 31-03-2019 16:00u | € 15

>>der Vollständigkeit halber: Bestellungen ohne direkte Online-Zahlung sind ungültig<<
Nehmen Sie Ihr Ticket auf Papier oder in Ihrem Telefon zum Scannen. Dauer max ca. 2 Stunden.

THEATERCAFÉ EUROPA V | Ich bin ein Europäer

technik Rob Goudsmit

Theatercafé Europe zieht weiter nach Europa, diesmal nach Berlin.

In Berlin und auf Deutsch wieder und zuverlässig: Literatur, Musik, Philosophie & Gäste!

Wir befragen, reisen, singen und feiern Europa im O-TonArt Theater in Berlin.
In früheren niederländischen Ausgaben haben wir Frits Lambrechts, Rob Chrispijn, Carla Delfos und Johan Hoogeboom als Hauptgäste empfangen. Dieses Mal wird es wieder bekannte Gäste geben, jetzt aus Berlin.

Für die fünfte Ausgabe mit dem Thema “Ich bin ein Europäer” begrüßen wir die besonderen Gäste Carrington & Brown und Frederike Haas. Und gerade für diese Ausgabe unser Gastgeber in Amsterdam-Berlin Amber Schoop.

foto: Thomas Henkel
foto: Bernd Brundert
foto: Privat

“Vielleicht hat jede Reise ihren Ausgangspunkt zum Ziel. Ist jede Reise eine Suche nach dem eigenen Gesicht.”

M.C.020 ist ein Kollektiv von Theatermachern aus Amsterdam. Zwölf einzelne Kleinkünstler haben sich zusammengetan und unterstützen sich gegenseitig bei ihrer Arbeit. Auf diese Weise bieten sie einander den Raum, um das Experiment für mögliche gute Ideen zu starten. In der Vielfalt der Macher ist Musik, akustisch oder elektronisch, ein untrennbarer Teil der Aufführungen. Mit zwei Performance-Serien pro Jahr schafft M.C.020 seit 2016 eine eigene Plattform, in der sich die Initiative oder Idee zu einer Performance entwickeln könnte.
Platz für Snacks, das kommerziell Unmögliche, die Abkürzung, das Experiment.

M.C.020 besteht derzeit aus: Anneriek Bekhuis, Amber Schoop, Aurora Sola, Charles Halders, Chantal Inen, Elsbeth Vernout, Jürgen Theuns, Lotte Vermeulen, Sebastian Verstegen, Selma Susanna, Suzanne Mateysen und Younes Jabboury. Das Kollektiv kann jederzeit mit neuen Machern erweitert werden.